Marlen Gerber, Konolfingen

zert. Hundeerziehungsberarterin,

Natural Dogmanship® Instruktorin

Treibballtrainerin

Tel:      079 720 04 46

E-Mail: marlen.gerber@gmail.com

1. Impfung und Krankheiten

Es ist erforderlich, dass teilnehmende Hunde über einen gültigen ihrem Alter entsprechenden Impfschutz verfügen. Gültige Impfungen gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose und Tollwut sind auf Verlangen durch Vorlage des Impfausweises nachzuweisen.


2. Haftung des Kursteilnehmers

Für Sach- oder Personenschäden, die durch mitgebrachte Hunde entstehen, haftet der/die Hundehalter/in und/oder der/die Eigentümer/in. Der Abschluss, einer obligatorische Haftpflichtversicherung für Personen und Sachschäden ist daher zu empfehlen für die Teilnehmer.


3. Abschluss des Vertrages (Anmeldung)

Mit der mündlichen oder schriftlichen Anmeldung durch den Teilnehmer und dessen Annahme durch freihund ist der Vertrag verbindlich entstanden. Die Anmeldung ist bindend für den Teilnehmer und verpflichtet zur Zahlung der Gebühr.


4. Bezahlung

Es gilt die bei Abschluss des Vertrages jeweils geltenden Preise für das gewählte Angebot. Die Gebühr ist nach jedem Termin in Bar fällig.


5. Rücktritt durch Teilnehmer

Der Teilnehmer kann bis 24 Stunden vor Beginn eines Einzeltermins vom Vertrag (Termin) zurück treten oder kostenfrei verschieben. Bei späteren Absagen oder Verschiebungen sowie vorzeitiger Beendigung durch den Teilnehmer wird die volle Gebühr zur Zahlung fällig, bereits gezahlte Gebühren werden nicht erstattet.


6. Rücktritt durch freihund

Freihund kann ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurücktreten, wen sich der Teilnehmer vertragswidrig verhält, insbesondere bei Gefährdung anderer Menschen und Hunde. Gleiches gilt wenn aufgrund höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen, die ein Durchführen des Termins unzumutbar erschweren.


7. Haftung freihund

freihund haftet nicht für Schäden, die durch den Teilnehmer dessen Hund oder Dritten und deren Hunden herbeigeführt werden.

freihund übernimmt keinerlei Haftung für Sach-, Personen- und/oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung von gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden/Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde entstehen.

Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko.



.

Allgemeine Geschäftsbedingungen